TEL. 055 93 . 80 28 750

Dachbegrünung: Für Haus und Umwelt

Von einer Dachbegrünung hat jeder etwas: Haus, Umwelt und Ihr Portemonnaie. 

Denn ein grünes Dach ergänzt nicht nur die Architektur als besondere Note und verschönert selbst dicht besiedelten Lebensraum. Sie schont auch die Dachhaut vor schädlicher UV-Strahlung, verbessert den Brandschutz und gibt der Natur Flächen zurück, die durch Bodenversiegelungen in unseren Stadtlandschaften verloren gegangen sind. 

Ganz nebenbei sorgen Dachbegrünungen für eine bessere Wärmedämmung. Davon profitieren neben dem Klima vor allem Ihre Heizkosten.

Ideal für eine Dachbegrünung sind Flachdächer. Diese können besonders unproblematisch und entsprechend preisgünstig begrünt, oft sogar zu begeh- und nutzbaren Dachflächen ausgebaut  werden. Aber auch Schrägdächer bis zu einem Neigewinkel von 30 Grad sind einer Dachbegrünung nicht zu steil.

Vom begrünten Garagendach über Naturdächer bis hin zur Intensivbegrünung auf Gewerbe- und öffentlichen Objekten: Gerne erstellt Ihnen KANDLER Garten- und Landschaftsbau ein individuelles Angebot inklusive fachmännischer Umsetzung und anschließender Pflege.